Sie sind hier: Reisen » Türkei » Rundreise Westtürkei ausführlich
 Westtürkei ausführlich

Westtürkei ausführlich: Busrundreise 15 Tage durch den Westen der Türkei. 4- bis 5-Sterne Hotels und ausführliche Besichtigungen. In der Türkei, Schmelztiegel vieler Völker, zeigt jede Region andere landschaftliche und kulturelle Eigenarten. Begeben Sie sich mit uns auf die Reise durch die Geschichte der Türkei.

» Westtürkei ausführlich - Preiswerte Türkei Rundreise «
Reise-Nr. 837

Alle Höhepunkte der Westtürkei und Zentralanatoliens in einer Reise. Umfassender Einblick in das türkische Alltagsleben. Schiffsausflug auf dem Bosporus inklusive.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Anreise in die Türkei
    Anreise zum Flughafen Antalya. Ist die Anreise nicht zu spät, können wir Ihnen noch ein Abendessen im Hotel anbieten.
  • 2. Tag: Antalya - Konya
    Durch das grandiose Taurusgebirge und die Kornkammer Anatoliens fahren Sie bis Konya, Stadt der Seldschuken. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie das Mevlana-Kloster und die Ince-Minare-Medrese kennen. 290 km (F, A)
  • 3. Tag: Konya - Kappadokien
    In Sultanhani besuchen Sie die prachtvollste aller seldschukischen Karawansereien mit ihren reich verzierten Portalen. Mit ihrem Ausmaß von 5.000 Quadratmetern wirkt diese Karawanserei wie eine Festung. Auf einer kleinen Wanderung erleben Sie das 100 Meter tiefe und 14 Kilometer lange Ihlara-Tal mit seinem baumbestandenen Fluss. Anschließend besuchen Sie zwei Höhlenkirchen. 260 km (F, A)
  • 4. Tag: Kappadokien - Göreme-Tal
    Erleben Sie auf einem ganztägigen Ausflug einige Highlights Kappadokiens. Wandern Sie durch das Rote Tal mit seinen unzähligen Tuffkegeln und Geisterkaminen. Die unterirdische 40 Meter tiefe Stadt Derinkuyu bot den Einwohnern Zuflucht vor ihren Feinden. Die beste Aussicht über das Tal finden Sie auf dem Uchisar, dem Burgfelsen. Die Christen haben im Göreme-Tal Felsenkirchen gebaut, die in vielfältiger Art und Weise und in verschiedenen Formen geschmückt worden sind. 60 km (F,A) 70 m, 70 m, ca. 3 Std.
  • 5. Tag: Kappadokien - Hattuscha - Ankara
    Fahrt über Yozgat nach Bogazköy. Durch die Ausgrabungen der hethitischen Hauptstadt und des Felsheiligtums Yazilikaya wurden Zeugnisse einer großen Nation wiederentdeckt, die Ägypten ebenbürtig war. Die Stadtmauer, die Tore und Tempel von Hattuscha zeugen von einer einzigartigen Kultur. Die Reliefs am Felsheiligtum gelten weltweit als die einzigen in dieser Art. Im Anschluss geht es weiter nach Ankara. 450 km (F, A)
  • 6. Tag: Ankara - Bursa
    Sie besichtigen das Museum für Anatolische Völker und Zivilisationen, eines der größten Museen Anatoliens mit Zeugnissen aller Kulturen, die im anatolischen Kulturraum beheimatet waren. Anschließend fahren Sie weiter durch das beeindruckende anatolische Hochland. Auf dem Weg nach Bursa halten Sie bei Gordion, wo Alexander der Große den berühmten Knoten gelöst haben soll. 380 km (F, A)
  • 7. Tag: Bursa - Istanbul
    Bursa war die erste Hauptstadt der Osmanen, die dort viele Bauwerke errichtet haben. Sie besuchen die bekannte Große Moschee und den Seidenbasar. Auf dem Weg nach Istanbul überqueren Sie mit einer Fähre das Marmarameer. Direkt zu Beginn Ihres Aufenthaltes in Istanbul können Sie sich während einer Bootsfahrt über den Bosporus einen Überblick über die Vielfalt dieser einmaligen Stadt verschaffen. 150 km (F)
  • 8. Tag: Istanbul - Stadtrundfahrt
    Die im 17. Jahrhundert gebaute Blaue Moschee wird von ihrer Anzahl an Minaretten nur noch von der Hauptmoschee in Mekka übertrumpft. Das Hippodrom, wo einst die berühmten Wagenrennen stattfanden, wurde von Septimus Severus gebaut. Das heutige Museum Hagia Sophia war lange Zeit Hauptkirche der Griechisch-Orthodoxen und wurde später in eine Moschee umgewandelt. Den Nachmittag verbringen Sie im Topkapi-Palast, der ehemaligen Sultansresidenz. Die zu bestaunenden Kronjuwelen, das chinesische Porzellan sowie die mit Goldfäden durchzogenen Sultansgewänder vermitteln nur einen Eindruck vom Reichtum der Sultane. (F)
  • 9. Tag: Istanbul - Troja - Dikili
    Sie überqueren mit dem Schiff die berühmten Dardanellen. In der Ebene von Skamander liegt Troja, die UNESCO-Welterbestätte, welche von zahllosen Mythen und Legenden umrankt wird. Hören Sie von der Ilias des Homer, vom Trojanischen Pferd und von Schliemanns Ausgrabungen. Sehen Sie den so genannten Schliemanngraben und die Mauern des alten Troja. Genießen Sie die landschaftlich sehr reizvolle Fahrt entlang des Ida-Gebirges zu Ihrem Hotel nach Dikili. 500 km (F, A)
  • 10. Tag: Dikili - Pergamon - Kusadasi
    Die Akropolis von Pergamon gehört zu einer der imposantesten Sehenswürdigkeiten der Türkei. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick vom steilsten Theater der Antike. Nicht weit davon entfernt befindet sich das Asklepieion, das neben denen in Ephesus und auf Kos eine der bekanntesten Heilstätten der Antike war. Hierher reisten Menschen aus aller Welt, die durch Heilschlaf und Traumdeutungen zu ihrer Genesung finden wollten. Damit auch Ihr Heilschlaf nicht zu kurz kommt, fahren Sie nun zu Ihrem Hotel nach Kusadasi. 240 km (F, A)
  • 11. Tag: Kusadasi - großartiges Ephesus
    Ephesus ist eine der besterhaltenen Ausgrabungsstätten Europas. Bis heute kann man spüren, dass Ephesus sich einst als eine der mächtigsten griechischen Handelsstädte Kleinasiens behauptete. Dieses Gefühl spiegelt sich vor allem auf der von Säulen umrankten Kuretenstraße wider, welche Sie direkt zur berühmten Celsus-Bibliothek führt. Nach diesem Höhepunkt besuchen Sie die Johannesbasilika mit dem Grabmal des heiligen Johannes. 50 km (F, A)
  • 12. Tag: Kusadasi - Aphrodisias - Pamukkale
    Sie verlassen Kusadasi und fahren durch das reizvolle Mäandertal bis Aphrodisias, Stadt der Liebesgöttin Aphrodite. Die sich in einem sehr guten Zustand befindliche Anlage spiegelt das wohlhabende Leben der berühmten Stadt wider. Die weißen Sinterterrassen von Pamukkale sind ein ungewöhnliches Naturschauspiel, das Sie nicht versäumen sollten. In unmittelbarer Nähe übernachten Sie. 240 km (F, A)
  • 13. Tag: Pamukkale - Antalya
    Auf dem Weg an die türkische Riviera besichtigen Sie eine Teppichschule, wo Ihnen alle Entwicklungsphasen vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt gezeigt und erklärt werden. Die Kunst des Teppichknüpfens ist ältestes türkisch-anatolisches Kulturgut. 220 km (F, A)
  • 14. Tag: Perge, Kursunlu und Antalya
    Auf einem optionalen Ausflug geht es heute von Perge bis zurück nach Antalya. Die Stadt Perge wurde von den Griechen gegründet und war erste Station von Apostel Paulus. Die sehr gut erhaltenen Überreste, wie das Stadion und die Türme, versetzen Sie in die hellenistische Zeit zurück. Dann stehen die beeindruckenden Wasserfälle von Kursunlu auf dem Programm und schließlich geht es zurück nach Antalya, wo Sie einen Volksmarkt besuchen. Dies sind meist Einkaufszentren in denen Sie eine Vielzahl einheimischer Geschäfte finden. Sie haben dort auch Gelegenheit, in Schmuck- und Lederfabriken günstig einzukaufen. 40 km (F, A)
  • 15. Tag: Heimreise oder Anschlussurlaub
    Fahrt zum Flughafen von Antalya. Falls Sie mehr Urlaub nach Ihrer Rundreise gebucht haben, können Sie noch ein paar Tage am Strand genießen. Rückflug zu Ihrem Ausgangsflughafen.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, A=Abendessen)

» Westtürkei ausführlich - preiswerte Erlebnisreise Türkei «
Westtürkei ausführlich - preiswerte Erlebnisreise Türkei

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Zug zum Flug
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Antalya
  • Inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers / Rundreise / Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 14 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 11x Abendessen
  • Komplettes Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf: Besichtigung der prachtvollen Karawanserei von Sultanhani. Kappadokische Highlights zu Fuß erkunden. UNESCO-Welterbestätte Hattuscha. Besuch eines der größten Museen Anatoliens. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Istanbul. Bootsausflug über den Bosporus. Bedeutende antike Stätte der Westtürkei.
  • Alle Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Deutsch sprechende ärztliche Begleitung und CRM travel.CARD (gekennzeichnete Termine)

» Westtürkei ausführlich: 15-Tage-Erlebnisreise Türkei «
Westtürkei ausführlich: 15-Tage-Erlebnisreise Türkei

Ihre Hotels in der Türkei

NächteOrtHotelKategorie
1Antalya IC Airport* * * * *
1Konya Hilton Garden Inn* * * *
2Umgebung NevsehirDinler-Gruppe* * * * (*)
1AnkaraMeyra Palace* * * * *
1Bursa Kervanseray Thermal* * * * *
2Istanbul Grand Gülsoy* * * *
1DikiliHalic Park* * * *
2KusadasiTusan Beach Resort* * * * *
1Pamukkale Colossae Thermal* * * * *
2AntalyaLa Boutique* * * * (*)

Mehr Erlebnis

Teilnehmerzahl mind. 8 Personen. Preis pro Person.
- Ausflug Perge, Kursunlu und Antalya (14. Tag) 30,- €

Verlängerungsprogramme in der Türkei

Verlängern Sie Ihr Reiseerlebnis doch einfach. Unsere Länderexperten empfehlen für diese Reise die folgenden Programme.

  • Alp Pasa Hotel Antalya. Landeskategorie: ****. 7 Übernachtungen in einem kleinen Boutiquehotel mitten in der Altstadt. Ab 225,- €.
Gerne beraten wir Sie unverbindlich.

» Westtürkei ausführlich: Entspannung pur im Alp Pasa Hotel «
Westtürkei ausführlich: Entspannung pur im Alp Pasa Hotel

Reisetermine und Preise in €

Pro Person im Doppelzimmer mit Charterflug Vollcharter (SA) ab Frankfurt, TUI-Charter (C) ab Nürnberg oder ohne Flug (E). Aufpreis Einzelzimmer bis 18.10.15 330,- €, 08.11.15 315,- €. Weitere Termine 2017 auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by GeBeCo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise?
Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
• Gruppenreisen Orient
• Badeurlaub Ägypten
• Reisen in den Iran
Preiswerte Flüge
und Mietwagen
Orient Luxushotels &
Lastminute Urlaub
günstig
jetzt bei uns buchen.
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Orient-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Orient-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878



  Reiseversicherung


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


  Reiseliteratur




Reiseführer jetzt schon ab 4,95 €







Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Partnerprogramm
» Reisegutscheine
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
Reisen Orientreisen - Urlaub Marokko Algerien Tunesien Ägypten Israel Palästina Libanon Jemen Oman Vereinigte Arabische Emirate Kuwait Jordanien Türkei Iran
Reisen Orientreisen - Urlaub Marokko Algerien Tunesien Ägypten Israel Palästina Libanon Jemen Oman Vereinigte Arabische Emirate Kuwait Jordanien Türkei Iran