Sie sind hier: Reisen » Israel » Rundreise Jordanien und Israel Highlights
 Jordanien und Israel Highlights

Jordanien und Israel Highlights: 13-Tage-Erlebnisreise. Entdecken Sie außer der jordanischen Wüste, dem Toten Meer und dem See Genezareth eine tausendjährige Geschichte beiderseits des Flusses Jordan mit den absoluten Highlights der Kulturgeschichte - Jerash, Petra oder Jerusalem, aber auch Amman und Tel Aviv ...

» Jordanien und Israel Highlights - Erlebnisreise «
Reise-Nr. 810

... mit ihrer jungen, zukunftsorientierten Bevölkerung sind interessant.

Höhepunkte der Reise nach Jordanien und Israel

Wüstenschloss Qasr Amra. Kreuzfahrerburg Kerak. Bootsfahrt auf dem See Genezareth.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Anreise nach Amman
    Jordaniens Hauptstadt Amman heißt Sie nach Ihrer Anreise willkommen. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel.
  • 2. Tag: Gerasa und Amman
    Der Vormittag ist die ideale Zeit für einen Besuch in Jerash, dem antiken Gerasa. Dort sehen Sie das ovale Forum, die Säulenallee und das Theater der prachtvollen Römerstadt. Nach diesem grandiosen Ausflug in die Geschichte präsentiert sich die Hauptstadt mit ihren modernen Wohnvierteln und Hotels, die auf sieben Hügeln gelegen die Altstadt überragen. Die Keimzelle der Stadt liegt am Bazar neben dem römischen Theater. Einen großartigen Rundblick gewährt die Zitadelle, auf der ein omayyadischer Palast rekonstruiert wurde. Heute präsentiert sich eine moderne Großstadt mit Kirchen, Moscheen, Einkaufszentren und Wohnvierteln. Abendessen im Hotel. 180 km (F, A)
  • 3. Tag: Wüstenschlösser und Totes Meer
    In der wüstenähnlichen Landschaft östlich von Amman liegen zahlreiche historische Ruinen: Schlösser, Burgen, Türme, Bäder, Karawanen-Stützpunkte und zu Festungen ausgebaute Paläste, die traditionell als Wüstenschlösser bekannt sind. Die einzelnen Schlösser bieten interessante Sehenswürdigkeiten wie die Fresken und Kuppeln in den Bädern des Qasr Amra. Von dort fahren Sie hinunter ans Tote Meer, wo Gelegenheit zu einem schwerelosen Bad besteht. Lassen Sie sich mit einer Zeitung in der Hand in bequemer Rückenlage fotografieren! Abendessen und Übernachtung. 170 km (F, A)
  • 4. Tag: Totes Meer und Petra
    Vom Berg Nebo aus blicken Sie in das Jordantal hinab. Bei guter Sicht erkennt man sogar die Vororte von Jerusalem in der Ferne. Genau hier soll Moses gestanden haben, als er das Gelobte Land sah. In Madaba besuchen Sie das Mosaik mit der berühmten Palästinakarte. Achten Sie mal darauf, wie die Fische im Jordan die Richtung wechseln, sobald dieser das Tote Meer erreicht! Gegen Mittag geht es weiter nach Kerak. Die Burg der Kreuzfahrer mit ihren mächtigen Befestigungsanlagen ist fast so beeindruckend wie die spannenden Geschichten, die Ihr Reiseleiter darüber zu berichten weiß. Abendessen und Übernachtung in Petra. 250 km (F, A)
  • 5. Tag: Petra - Aqaba
    Der Höhepunkt Ihrer Reise steht bevor: Petra, die Felsenstadt der Nabatäer, gehört zu den ganz großen Sehenswürdigkeiten der Welt: Die aus dem Felsen gemeißelten Gräber mit ihren hochhausartigen Fassaden, die gewaltigen Tempelbauten für kaum bekannte Götter, das Forum. Kein Foto kann den Glanz des Gesteins wiedergeben, kein Film kann den Zugang durch die Siq genannte Schlucht angemessen zeigen. Es gibt zahlreiche Bücher über diese Stadt. Aber mehr denn je gilt auch hier: Das müssen Sie einfach selber sehen! Anschließend fahren Sie zur Übernachtung an den Golf von Aqaba. 150 km (F, A)
  • 6. Tag: Aqaba - Amman
    Nach einem späten Frühstück haben Sie die Gelegenheit, die Unterwasserwelt des Roten Meers während einer Glasboden-Bootsfahrt kennenzulernen. In der Freihandelszone ist auch eine kleine Einkaufstour nicht verkehrt. Gegen Mittag erreichen Sie das Wadi Rum, wo Sie während einer Rundfahrt mit geländegängigen Fahrzeugen die höchst interessanten Felsformationen sehen, zwischen denen noch heute Beduinen leben. Hier wurden auch einige bekannte Spielfilme gedreht, in denen die Wüstenlandschaft die Hauptrolle spielt. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Amman. 380 km (F, A)
  • 7. Tag: Amman - Tel Aviv
    Eine wunderbare »Berg-und Tal-Fahrt« steht heute an: Hinunter auf das Niveau des Toten Meeres und über den Jordan, der hier die Grenze zu Israel bildet, dann »hinauf gen Jerusalem«, das rund 800 Meter hoch liegt, und wieder hinunter an die Mittelmeerküste nach Tel Aviv: zwei Länder, zwei Klimazonen! 180 km (F, A)
  • 8. Tag: Tel Aviv - Tiberias
    In der jungen Stadt am Mittelmeer erwartet Sie das moderne Israel. Bauhaus-Architektur und breite Boulevards setzen Akzente, die zur orientalisch anmutenden Schwesterstadt Yaffa in denkbar scharfem Kontrast stehen. Nach einem Bummel über den Markt von Yaffa fahren Sie in das Künstlerdorf En Hod, das an den Abhängen des Karmel-Gebirges liegt, und weiter in die wunderschön gelegene Hafenstadt Haifa. Der Blick von den Gärten am Bahai-Schrein hinunter auf die Küste wird Sie begeistern! Auf dem Weg nach Tiberias macht Sie Ihr Reiseleiter in der Ortschaft Arraba mit einer Gruppe von Frauen bekannt, die Ihnen die dortige Lebensweise samt Gesang und Tanz präsentieren wird. 230 km (F, A)
  • 9. Tag: See Genezareth und Safed
    Was kann es Schöneres nach dem Frühstück geben als eine Bootsfahrt? So lernen Sie den See Genezareth kennen, bevor Sie Kapernaum und den Berg der Seeligpreisungen besuchen, wesentliche Stationen des Lebensweges Jesu. Anschließend geht es in die Stadt der Mystik: Safed, fast 900 Meter hoch über dem See gelegen, war ein wichtiges Zentrum der jüdischen Gelehrsamkeit und der Kabbala. Heute ist die Stadt auch ein Zentrum des Kunsthandwerks. In Rosh Pina, einer der frühesten modernen jüdischen Siedlungen des Landes, besichtigen Sie die restaurierte Altstadt und fahren schließlich zur Übernachtung an den See zurück. 120 km (F, A)
  • 10. Tag: Tiberias - Jerusalem
    Durch das Jordantal geht die Fahrt zunächst nach Bet She´an. Das antike Skythopolis weist einige der besterhaltenen Ruinen im Nahen Osten auf: Das römische Theater und die byzantinische Kolonnadenstraße bezeugen die Bedeutung der Stadt, die Thermen erlaubten den Bewohnern ein recht luxuriöses Leben. Anschließend fahren Sie ans Ufer des Toten Meeres, um auch die israelische Seite dieses einzigartigen Gewässers kennenzulernen. Etwas Zeit bleibt nach dem Bezug des Hotels in Jerusalem noch für einen ersten Bummel in eigener Regie. 260 km (F, A)
  • 11. Tag: Jerusalem
    Der Blick vom Ölberg auf die Jerusalemer Altstadt eröffnet das Besichtigungsprogramm in dieser wahrhaft multikulturellen Stadt. Vom Zionsberg aus führt Sie ihr Reiseleiter anschließend zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadtmauern: Sie besuchen das jüdische Viertel, die Klagemauer, den arabischen Souk und die Grabeskirche. Vom Österreichischen Hospiz aus bietet sich ein einzigartiger Blick auf die Dächer und Kuppeln der Stadt ─ und Zeit für einen echten »Großen Braunen« haben Sie bestimmt auch noch. (F, A)
  • 12. Tag: Jerusalem und Bethlehem
    Die Neustadt wartet heute auf Ihren Besuch! Dazu gehören die Knesset (von außen) und das grandiose Israel-Museum mit seinen archäologischen Schätzen. Im Mittelpunkt, dem »Schrein des Buches«, werden die Schriftrollen vom Toten Meer aufbewahrt. Ein Besuch in der Gedenkstätte Yad Vashem mit ihrer eindrucksvollen Dokumentation des Holocaust schließt sich an. Am Nachmittag besuchen Sie das pittoreske Städtchen Ein Karem. In den palästinensischen Autonomiegebieten liegt Bethlehem. Die Geburtskirche gehört zu den interessantesten Zeugnissen früher christlicher Architektur. Zur Übernachtung geht es zurück nach Jerusalem. 80 km (F, A)
  • 13. Tag: Rückflug oder Anschlussurlaub
    Nehmen Sie Abschied vom Heiligen Land. Eine kurze Fahrt nach Tel Aviv zum Flughafen folgt. Oder sollten Sie sich für unser Verlängerungsprogramm entschieden haben? Dann genießen Sie die weiteren Urlaubstage in diesem faszinierenden Land. 80 km
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück, A=Abendessen)

» Jordanien und Israel Highlights «
Jordanien und Israel Highlights

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Zug zum Flug
  • Flüge mit Turkish Airlines in der Economy-Class ab Frankfurt bis Amman/ab Tel Aviv
  • Inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • 12 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 11x Frühstück, 11x Abendessen
  • Komplettes Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf: Jeepfahrt im Wadi Rum. Möglichkeit zum Bad im Toten und Roten Meer. Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Besuch im Österreichischen Hospiz. Geburtskirche in Bethlehem.
  • Alle Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
Mehr Komfort: Business-Class (Langstrecke) auf Anfrage.

Ihre Hotels

NächteOrtHotelKategorie
2AmmanMittelklasse* * *
1Totes MeerFirst-Class* * * *
1PetraMittelklasse* * *
1AqabaFirst-Class* * * *
1AmmanMittelklasse* * *
1Tel AvivMittelklasse* * *
2TiberiasMittelklasse* * *
3JerusalemMittelklasse* * *

Verlängerungsprogramme

Verlängern Sie Ihr Reiseerlebnis doch einfach! Unsere Länderexperten empfehlen für diese Reise die folgenden Programme.

  • Leonardo Basel Tel Aviv *****. Das Hotel liegt fußläufig zur Innenstadt und nur 100 Meter vom Strand entfernt. Ab 75,- €.
  • Leonardo Jerusalem *****. Das Hotel befindet sich in der Nähe von zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ab 90,- €.
Detaillierte Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

» Hotel in Israel - Leonardo Basel, Tel Aviv «
Hotel in Israel - Leonardo Basel, Tel Aviv

Reisetermine und Preise in €

Pro Person im Doppelzimmer mit Turkish Airlines (TK) ab Frankfurt oder ohne Flug (E). Aufpreis Einzelzimmer auf Anfrage. Weitere Termine 2017 auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by GeBeCo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise?
Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
• Gruppenreisen Orient
• Badeurlaub Ägypten
• Reisen in den Iran
Preiswerte Flüge
und Mietwagen
Orient Luxushotels &
Lastminute Urlaub
günstig
jetzt bei uns buchen.
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Orient-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Orient-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878



  Reiseversicherung


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


  Reiseliteratur




Reiseführer jetzt schon ab 4,95 €







Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Partnerprogramm
» Reisegutscheine
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
Reisen Orientreisen - Urlaub Marokko Algerien Tunesien Ägypten Israel Palästina Libanon Jemen Oman Vereinigte Arabische Emirate Kuwait Jordanien Türkei Iran
Reisen Orientreisen - Urlaub Marokko Algerien Tunesien Ägypten Israel Palästina Libanon Jemen Oman Vereinigte Arabische Emirate Kuwait Jordanien Türkei Iran